WinRAR – Part Dateien erstellen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es Uploader hinbekommen dass es mehrere Parts gibt. Ein Beispiel dafür sind Tutorials, oft sind diese mehere MB groß. Nun läd der User einfach 10 Parts herunter mit jeweils 100MB. Entpackt der Benutzer nun die erste Part Datei, werden alle anderen automatisch mit entpackt. Das ist eine sinnvolle Funktion und das gute ist, sie ist leicht zu benutzen. WinRAR liefert die dafür nötigen Funktionen von Haus aus mit.

1. Schritt

Navigieren Sie in den Ordner, in dem ihre Ziel-Dateien liegen. Markieren Sie dann alle Dateien die Sie in „ein Paket“ packen wollen. Wählen Sie dann im Kontextmenü, das Sie mit der Rechtenmaustaste öffnen, „Zum Archiv hinzufügen“ aus. Bis zu dem Punkt funktioniert also alles wie gewohnt.

Unbenannt

2. Schritt

Im nächsten Schritt können Sie direkt im Reiter „Allgemein“ ihre gewünschte „Part“ Größe angeben. Geben Sie im Textfeld eine Zahl an und wählen Sie dann rechts daneben eine gewünschte Speichereinheit (Byte, KB, MB, GB) aus. Sollten Sie sich entschieden haben, klicken Sie wie sonst auch einfach auf „OK“.

Unbenannt

Üben Sie sich jetzt je nach größe der zu packenden Dateien etwas in Geduld.

Unbenannt

3. Schritt

Sobald der Vorgang abeschlossen ist sollte das ganze wie folgt aussehen:

Unbenannt
Entpackt der User nun die erste Part Datei, werden automatisch alle anderen
Part-Dateien mit entpackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.