Android automatisierung mit Llama

In der Nacht soll sich das Smartphone automatisch stumm schalten. Am Morgen nach dem aufstehen soll der Ton wieder lauter gestellt werden, damit keine Nachrichten verpasst werden. Bin ich mit meinem WLAN verbunden soll kein Entsperrcode verlangt werden und befinde ich mich auf der Arbeit oder in der Schule soll das Smartphone ebenfalls Stumm sein. Mit der App Llama lässt sich dies alles einrichten. Kostenlos.

Natürlichen waren es nur Beispiele was sich mit der App Llama alles anstellen lässt. In Wirklichkeit bietet diese App eine Vielzahl von Bedingungen, mit denen sich Stück für Stück  das Smartphone automatisieren lässt. Das tolle daran, es lassen sich auch Bedingungen verknüpfen.

Dabei bietet die App folgende Bedingungen zur Auswahl:

  • Akkuladestand
  • Aktive Anwendung
  • Automodus
  • Betreten eines Gebiets
  • Bildschirm an/aus
  • Flugmodus
  • Gebiet verlassen
  • Headset verbunden/entfernt
  • In der Zeit zwischen
  • Mobiledaten de-/aktiviert
  • Mobildaten-Verbindung
  • Musikwiedergabe
  • Roaming
  • Signalstärke
  • Weckzeit
  • WLAN-Netzwerk verbunden
  • Wochentag
  • uvm.

Die Ereignis Auswahl ist ähnlich vielfältig. Es lässt sich also eine ganze Menge automatisieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt meiner Ansicht nach, ist dass Llama kein GPS zur Positionsbestimmung braucht. Die App liest die letzten Funkzellen IDs aus und Sie müssen diesen IDs von Hand die Standorte zuweisen.

Wer sein Smartphone also automatisieren möchte, sollte auf jeden Fall einmal ein Blick auf Llama werfen, vor allem weil diese App auch eine gute alternative zur kostenpflichtigen App Tasker ist.

Llama im Google Play Store >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.