Remote Debugging mit Xdebug

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen wie Sie Xdebug installieren und konfigurieren. Als IDE kommt PHPStorm zum Einsatz. Auf dem Server läuft Debian 7.6.

Xdebug auf dem Server installieren

Neuerdings lässt sich xdebug einfach über die Standard-Paketquellen installieren:

apt-get install php5-xdebug

Nun suchen wir unsere xdebug.so Datei:

find / -name 'xdebug.so'

Den Ausgabe Pfad fügen wir dann in die xdebug.ini Datei im Pfad /etc/php5/mods-available. Sieht dann in etwa so aus:

zend_extension="/usr/lib/php5/20060613/xdebug.so"

Nun müssen wir in selbiger Datei noch ein paar Konfigurationen anpassen:

xdebug.remote_enable=1 #Remote Debugging aktivieren
xdebug.remote_handler=dbgp
xdebug.remote_port=9000 #beliebigen Port auswählen
xdebug.remote_autostart=1
xdebug.idekey=phpstorm-xdebug #diesen Key müssen wir in phpstorm einfügen

Nun starten wir unseren Webserver neu.

Ob xdebug erfolgreich installiert wurde können wir über php -v überprüfen. Die Ausgabe sollte folgendes enthalten:

with Xdebug v2.2.5, Copyright (c) 2002-2014, by Derick Rethans

Firefox Add-on installieren

Laden Sie sich nun „The easiest Xdebug“ für den Firefox herunter.

Nach der Installation passen Sie in den Einstellungen den „IDE key for remote debugging“ an.Unbenannt
Zu den Einstellungen gelangen Sie über Extras –> Add-ons –> Erweiterungen (Strg + Shit + A).

PHPStorm Xdebug einrichten

Die hier gezeigten Schritte sollten sich in anderen Entwicklungsumgebungen ähneln.

1. Öffnen Sie die PHPStorm Einstellungen über Strg + Alt + S.
2. Navigieren Sie zu PHP -> Servers
3. Klicken Sie nun oben auf das grüne Plus.
4. Fügen Sie ihren Server hinzu und wählen Sie Xdebug bei Debugger aus.
5. Unter PHP->Debug stellen Sie den passenden Port ein
6. Schließen Sie die Einstellungen wieder und wählen Sie „Run->Edit Configurations…“.
7. Klicken sie abermals auf das grüne Plus.
8. Bei Servers: wählen Sie den eben Konfigurierten Server aus.
9. Unter Ide-Key geben Sie den in der zuvor xdebug.ini eingegeben Key ein.
10. Sie können nun über Run den Debug Modus starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.