Firefox – Plugins entfernen

1421630864_firefox-128
Während sich Erweiterungen im Firefox problemlos über eine Schaltfläche entfernen lassen. Gibt es im Menü Plugins keinen Button, zum Entfernen der Plugins. Weshalb die jeweiligen Dateien der Plugins gelöscht werden müssen. Wie sie den Pfad zu den jeweiligen Dateien herausfinden, lesen Sie in diesem Artikel.

Um an den Pfad der jeweiligen Plugin-Dateien zu gelangen, müssen Sie in der Adresszeile „about:plugins“ eingeben. Nun sollten Sie eine Reihe installierter Plugins vorfinden. Unter der jeweiligen Überschrift der Plugins, finden Sie den Eintrag „Pfad„.

Wenn Sie nun ein Plugin entfernen wollen, kopieren Sie sich den Pfad einfach in die Adresszeile ihres Windows-Explorers und löschen die angegebene Datei. Starten Sie dann Firefox neu.

Nach dem Neustart rufen Sie die „about:plugins“ Seite erneut auf. Nun sollten nur noch ihre gewünschten Plugins angezeigt werden.

In meinem Fall, hat sich das Entfernen unnötiger Plugins in jedem Falle gelohnt, Firefox startet nun noch einen ticken schneller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.