Archiv der Kategorie: PC Grundlagen

EXIF Daten entfernen

EXIF steht für Exchangeable Image File Format. Auf gut deutsch gesagt, werden mit diesem Format Metadaten in digitalen Bildern gespeichert. Das kann von harmlosen Einträgen wie Datum und Uhrzeit, bis zu GPS-Koordinaten reichen. Gerade neue Kameras mit GPS-Empfänger speichern diese Informationen. Unter Umständen sollen diese Informationen aber geheim bleiben, gerade wenn Bilder ins Internet gestellt werden. Weiterlesen

Was ist ein Hacker?

Hacker = böse böse! Genau das wird uns in den Medien die ganze Zeit gesagt. Doch wer zählt als „Hacker“, was macht ein „Hacker“ und vor allem ist „Hacker immer gleich Hacker“? In diesem Bereich gibt es zum einen verschiedene Ansichten, zum anderen aber vor allem viel Falsches und viel Unwissen, vor allem vorgelebt von den Medien. So weit so gut, alle Quellen angaben befinden sich am Ende des Artikels. Weiterlesen

Firefox – Lesezeichen exportieren/importieren

Firefox besitzt die Funktion Lesezeichen zu ex- und importieren. Das kann z.B. dann nützlich sein, wenn Sie auf einen anderen Browser oder Betriebssystem umsteigen. Aber auch um Datenverlust vorzubeugen. Eine Festplatte kann zu jeder Zeit den Geist aufgeben, und es wäre wirklich schade wenn alle Lesezeichen gelöscht wären. Schließlich sind diese alle durch lange Zeit entstanden. Weiterlesen

VirtualBox – Gemeinsame Zwischenablage

Die gemeinsame Zwischenablage in Oracle Virtual Box ist schnell eingestellt. Das ganze wird dann sinnvoll wenn Sie einen langen Text oder Link von ihrem Haupt-Betriebssystem in ihrer VM haben wollen. Lässtiges Abtippen wird Ihnen dadurch abgenommen. Es kann sein das Sie die Gasterweiterung für die Gemeinsame Zwischenablage installieren müssen. Weiterlesen

WinRAR – Part Dateien erstellen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es Uploader hinbekommen dass es mehrere Parts gibt. Ein Beispiel dafür sind Tutorials, oft sind diese mehere MB groß. Nun läd der User einfach 10 Parts herunter mit jeweils 100MB. Entpackt der Benutzer nun die erste Part Datei, werden alle anderen automatisch mit entpackt. Das ist eine sinnvolle Funktion und das gute ist, sie ist leicht zu benutzen. WinRAR liefert die dafür nötigen Funktionen von Haus aus mit. Weiterlesen

Der Binärcode – 45 = 101101

45 = 101101, was ist den das? Jemand der Binärcode schon einmal gesehen hat der weiß was ich mein.  Computer funktionieren mit Binärcode, deshalb ist empfehlenswert dass jeder der etwas Ahnung von Computer haben möchte, den Binärcode schon mal gesehen hat. Wir sollten vorher noch einmal kurz abschweifen. Im Binärocde gibt es 0 und 1. 0 steht dabei für falsch, das gegenteil von 0 ist 1, 1 bedeutet deshalb Logischerweise wahr. Weiterlesen